Aktuelles von der Wandergruppe des Odenwaldklub Höchst e.V.

Das Jahr 2020

Leider hat uns die Corona-Pandemie weiterhin fest im Griff, deshalb müssen alle noch für dieses Jahr geplante Veranstaltungen entfallen. Nach jetzigem Stand wird die Jahreshauptversammlung, die am 17. Januar 2021 stattfinden sollte auch auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Der neue Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben. Wir hoffen, im nächsten Jahr wieder bald mit unseren geplanten Aktivitäten starten zu können.

Wandern ist in, wandern liegt voll im Trend.

In diesem durch Corona von vielen Einschränkungen betroffenen Jahr, wurde weit mehr als zuvor gewandert. Was unter Corona-Bedingungen nur im kleinsten Kreis oder innerhalb der Familie möglich ist, sollte im kommenden Jahr auch wieder vermehrt mit einem größeren Personenkreis stattfinden können, wie es der Odenwaldklub anbietet.

Das Wandern in der Gruppe bietet besondere Reize: so muss man sich nicht auf die Wegführung konzentrieren, da der Weg immer von unseren Wanderführern vorbereitet wird. Man kann in vollen Zügen die Eindrücke der Natur genießen und unsere wunderschöne Gegend kennenlernen. Wenn man möchte, hat man immer jemanden, mit dem man sich unterhalten kann. Falls die Möglichkeit besteht, bieten wir zwei Touren unterschiedlicher Länge an, sodass für jeden das Richtige dabei ist. In einem Lokal werden wir immer zur Schlussrast erwartet, das Gesellige kommt bei uns nie zu kurz. Bei Sonntagstouren fahren wir mit dem Bus zum Startpunkt und werden am Ziel wieder von einem Bus abgeholt. Das Auto kann also zu Hause bleiben. Neugierig geworden? Dann einfach Schuhe schnüren, Rucksack packen und beim OWK mitwandern. Alle Termine erfahrt ihr in der Presse oder auf unserer Homepage http://www.odenwaldklub-hoechst.de/. Für Fragen stehen wir euch natürlich jederzeit zur Verfügung.

Ob Mitglied oder nicht, bei uns kann jeder mit.

Wir wünschen allen eine besinnliche Adventszeit, friedliche Weihnachten und einen gesunden Start ins neue Jahr und hoffen, dich dann bei uns begrüßen zu dürfen.

12. Juli Info-Tafel eingeweiht

Neue Info-Tafel an der Ludwig-Seibert-Linde bei Höchst

Der Odenwaldklub hat nun an der Ludwig-Seibert-Linde, am Galgenberg in Höchst, auch eine Info-Tafel aufgestellt. Auf der Neunkirchner Höhe wurde bereits im letzten Jahr am Gedenkstein von Ludwig Seibert eine Info-Tafel errichtet. Oberamtsrichter Ludwig Seibert (1849 – 1911) aus Höchst im Odenwald war der Wegbereiter und Initiator für eine flächendeckende Wegemarkierung von der Wetterau bis ins Neckartal und von der Bergstraße bis zum Main. Die erste Wegekarte erschien schon 1890. Er erarbeitete auch die erste „Markierungskarte des Odenwaldes“.
Von der Odenwaldklub-Ortsgruppe Höchst wurde ihm zu Ehren 1926 die Ludwig-Seibert-Linde am Galgenberg gepflanzt. Bei einer Wanderung der Ortsgruppe um Höchst wurde die Info-Tafel offiziell ihrer Bestimmung übergeben.
Die Ortsgruppe Höchst im Odenwald dankt allen Mitwirkenden für die Unterstützung, dem Gesamt-Odenwaldklub für die Realisierung und dem Ehrenmitglied des Gesamt-Odenwaldklub, Werner Mohr, welcher diese Aktion federführend organisiert hat.

Die neue Infotafel

03. Mai Info Deutscher Wanderverband

Liebe Mitglieder und Interessierte,

aufgrund der aktuellen Ereignisse können zurzeit keine geführten Wanderungen angeboten werden.
Wanderungen allein, zu zweit oder als Familie sind jedoch erlaubt.
Deshalb hat der Vorstand des Deutschen Wanderverbandes folgende Sonderregelung für den Erwerb des Deutschen Wanderabzeichens 2020 beschlossen:
Vom 1. März bis vorerst 30. Juni 2020 (wenn notwendig auch länger) können Individualwanderungen bis zu 20 km pro Monat gewertet werden. Das gilt für Erwachsene, Jugendliche und Kinder.
Um die geforderten 200 Kilometer pro Kalenderjahr für das Deutsche Wanderabzeichen zu erreichen, sind nach der Corona-Zeit weiterhin nur die Vereinswanderungen zählbar.
Für den Nachweis gibt es ein „Extrablatt Deutsches Wanderabzeichen“, welches beim Pressewart Rolf Geiger oder der Wanderwartin Ruth Friedt angefordert werden kann.
Die Wanderungen werden hier eingetragen und dann zusammen mit dem Wander-Fitness-Pass eingereicht.
Kontakt Rolf Geiger:
Tel.: 06163 6750 oder 0170 6413235
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt Ruth Friedt:
Tel.: 06163 912152
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bleiben Sie gesund!

5.-11. September Wanderwoche Savoien

Wandern und Kultur in Savoien 2020

Die diesjährige Wanderwoche führt den Odenwaldklub Höchst vom 5.-11. September 2020 in die Partnerstadt Montmélian in Frankreich.
Neben geführten Wanderungen in den Bergen wird es auch Ausflugsfahrten mit Besichtigungen und kleineren Spaziergängen geben.

Für Schnellentschlossene sind noch einige (wenige) Plätze frei.
Auch für Nichtmitglieder besteht die Möglichkeit zur Teilnahme.

Die Kosten betragen 620€ für Mitglieder bzw. 640€ für Nichtmitglieder.

Im Preis enthalten sind Hin- und Rückfahrt und alle Ausflugsfahrten vor Ort in einem modernen Reisebus der Fa. Wissmüller, Unterbringung in einem guten Mittelklasse-Hotel in Montmélian im Doppelzimmer, Halbpension, sowie alle Programmkosten inkl. deutschsprachiger Reisebegleitung.

Anmeldeschluss für die Wanderwoche ist der 15. März 2020!

Nähere Informationen erhalten Sie bei Renate und Dieter König, Tel. 06163-4029 oder 4032.
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!