Aktuelles von der Wandergruppe des Odenwaldklub Höchst e.V.

9. Juni Spessart Rundwanderung von Oskar

Zur nächsten Tageswanderung in diesem Jahr lädt der OWK Höchst am Sonntag, dem 09. Juni 2024 herzlich ein.
Treffpunkt zur Abfahrt ist um 10.00 Uhr am OWK-Vereinsheim, In den Pfarrwiesen 4.
Der Bus bringt die Wandergruppe zum Startpunkt am Ende der Langgasse in Klingenberg.
Von dort aus geht es an Oskar´s Waldhütte vorbei gemächlich ansteigend durch den lichten Wald weiter über die Schutzhütten Laresgrund und Dreimärker zur Jagdhütte Obereiche, wo wir Mittagsrast mit Verpflegung aus dem Rucksack halten.

Frisch gestärkt passieren wir dann die 1946 gegründete Schokoladenfabrik des Klingenberger Fabrikaten Otto Klingenberger (heute ein Wochenendhaus) und das Fliegenpilzhäuschen. Wir verlassen den Wald und wandern bei wunderbarer Rundumsicht über Odenwald und Spessart durch die Felder talwärts nach Schmachtenberg hinein.
Dem historischen Totenweg (bis 1620) folgend geht es leicht ansteigend durch die Felder weiter zum Totenwäldchen. Talwärts erreichen wir durch Mischwald den Laresgrund. An der Paradeismühle vorbei laufen wir zur Eisweiherhütte und weiter Richtung Röllfeld. Nach einem kurzen Anstieg erreichen wir Oskar´s Waldhütte, unser Ziel zur Schlussrast.

Unser Bus holt uns dann ca. 18.00 Uhr zur Heimfahrt dort ab, wo er uns ausgeladen hatte.

Auf einen ereignisreichen Wandersonntag freuen sich die Wanderführer Karin Seifert und Klaus Wölfelschneider.
Weitere Informationen unter 0171 74 21 705
Fahrtkostenbeteiligung: 10 €/Person.
Sie sind kein Mitglied beim OWK? Kein Problem – Sie sind trotzdem herzlich zum Mitwandern eingeladen

05. Mai Auf dem Weitblickweg bei Brensbach

Zur nächsten Wanderung lädt der OWK Höchst am Sonntag, dem 05. Mai herzlich ein.
Treffpunkt zur Abfahrt ist um 10.30 Uhr am OWK-Vereinsheim, In den Pfarrwiesen 4.

Von dort fahren wir mit Pkw´s an den Startpunkt in Gumpersberg, dem Parkplatz der Gaststätte „Zum grünen Baum“.
Interessierte, welche mit der Bahn anreisen, werden gebeten, sich wegen einer Mitfahrgelegenheit mit den Wanderführern in Verbindung zu setzen.

Wir können wieder 2 Touren anbieten.
Die kleine Tour hat ca. 12 km, die große ca. 18 km. Für beide ist Rucksackverpflegung vorgesehen. Wanderstöcke sind empfehlenswert.

Die kurze Tour führt über den Schafhof weiter nach Höllerbach. Dort queren wir die L3106 und erreichen schließlich den „Steinernen Tisch“. Bis zum Hinterwaldteich bei Brensbach ist es auch nicht mehr weit.
Die Route führt an der Elisabethen-Ruh weiter bergauf um Mummenroth herum bis Hummetroth. Hier folgen wir der „Hohen Straße“ bis nach Gumpersberg.

Die lange Tour führt zunächst genau entgegengesetzt bis Höllerbach. Wir queren die L3106 und folgen weiter dem B3 nach Wallbach. Am Wallbacher Vogelherd hat man bei guter Sicht einen freien Blick bis Frankfurt. Unterwegs hat man immer wieder schöne Aussichten. Schließlich gelangen wir oberhalb von Birkert wieder auf die „Hohe Straße“, der wir bis nach Gumpersberg folgen.

Gegen 15.30 Uhr kehren wir zur Schlussrast in die Gaststätte „Zum grünen Baum“ ein.

Die Rückfahrt erfolgt nach eigenem Ermessen.

Auf einen ereignisreichen Wandersonntag freuen sich Fam. Friedt und Geiger. Weitere Informationen unter 06163 912152 oder 6750.

Fahrtkostenbeteiligung: 3 €/Person.
Sie sind kein Mitglied beim OWK?
Kein Problem – Sie sind trotzdem herzlich zum Mitwandern eingeladen!

30. April Abendwanderung OWK Höchst

Zur traditionellen „Maitour“ laden wir am 30. April herzlich ein.
Treffpunkt zum Abmarsch ist um 18.00 Uhr am OWK-Vereinsheim, In den Pfarrwiesen 4.
Die Route führt diesmal ins „Blaue“. Nach ca. 2 Stunden Wanderzeit werden wir zum Walpurgisweinfest beim TSV Höchst eintreffen.
Viel Spaß wünschen die Wanderführer Inge und Uli Wölfelschneider.
Nähere Infos unter Tel.: 0170 8618220 oder 0171 8545375
Sie sind kein Mitglied beim OWK?
Kein Problem – Sie sind trotzdem herzlich zum Mitwandern eingeladen!

25. April Straußenfarm & Roter Graben

Zur nächsten Donnerstagswanderung am 25. April 2024 lädt der Odenwaldklub Höchst herzlich ein. Wir treffen uns um 14.00 Uhr am Klubheim, In den Pfarrwiesen 4, in Höchst.
Von dort fahren wir in Fahrgemeinschaften nach Schaafheim zur Straußenfarm Tannenhof.
In einer Führung werden wir über das Leben der Strauße informiert. Ein kleiner Vorgeschmack: Strauße können bis 70km/h schnell laufen und werden maximal 2,70 m groß. Im dazugehörigen Hofladen sind u.a. Lebensmittel & Geschenkartikel zu finden.
Danach fahren wir mit unseren PKWs Richtung Wartturm, wo Parkmöglichkeiten zur Verfügung stehen.
Eine kleine, urige Wanderung führt uns durch den „Roten Graben” mit einem interessanten Jubiläumswald.
Dieser neue Rundweg ist unter Regie des UNESCO-Geo-Naturparks Bergstraße Odenwald entstanden.

Die fantastische Fernsicht vom Wartturm, der 1492 erbaut wurde, reicht bis zu den Höhen des Spessarts im Osten, den Odenwald im Süden und Westen und den Taunus im Nordwesten.
Anschließend kehren wir in das Restaurant Pizzeria „La Casa Schaafheim” (Industriering 10) ein, um den Nachmittag gemütlich gemeinsam ausklingen zu lassen.
Auf eine rege Beteiligung freut sich Silvia Both.
Nähere Informationen gerne unter 06165/4809383.
Fahrtkostenbeteiligung: 3,00 €/Person
Straußenfarmführung: 4,00 €/Person

Sie sind kein Mitglied beim OWK?
Kein Problem – Sie sind trotzdem herzlich zum Mitwandern eingeladen!